Ich war Punkerin, Blumenkind, Sennerin auf einer Alp und Tiertelepathin … Mein Heimatort, das Künstlerdorf Ascona, inspirierte mich stark zu meiner eigenen Suche nach Freiheit. Kunst und Literatur sind von klein auf meine Leidenschaft. Immer wieder prägten Versuche, aus dem Zwang der Gesellschaft auszubrechen und einen Weg zurück zur Natur zu finden, meinen Lebenslauf. Nach der Kunstgewerbeschule und der Ausbildung als Grafikerin in Zürich arbeitete ich über 20 Jahre freiberuflich als Grafikerin, Fotografin, Webdesignerin und Bloggerin für verschiedene NGOs (Tier-/Naturschutz, Biolandbau). In den letzten 5 Jahren bildete ich mich im Schreiben laufend weiter (u.a. in Seminaren z.B. bei Milena Moser) und die Tätigkeit als Autorin trat immer mehr in den Vordergrund. Seit 2016 lebe ich wieder im Tessin und widme mich neben ausgesuchten Aufträgen für Lektorat, Buchgestaltung und -satz hauptsächlich dem Schreiben und Gestalten meiner eigenen Buchprojekte.

Publikationen:

2012: Pfotenspuren ins Paradies. Tiere – Wegbegleiter auf der Reise in eine bessere Welt. Geschichten und Erzählungen. Paperback und eBook (Neuauflage 2017)

2013–2017: Diverse Artikel auf terrabc.org, agrarinfo.ch, visionbirchhof.ch, gift-grün.ch und deine-gesundheit.net

2016: von Gift zu Grün – Detox, Vegan, Highcarb: Diätlos fit, schlank & glücklich. Ratgeber Ernährung / Entgiftung, Paperback

2017: Wahre Ernährung – Real Food. Ratgeber Ernährung, eBook

2017: Vegan Clean Living. Ratgeber Entgiftung, eBook

2017: Ingo Klughardt – Photography Art. Serie von 5 Kunstbildbänden, Hardcover

 

Lebenslauf und Beruf(ung):

1971: Geboren am 27. Juni in Zürich

bis 1984: Primarschule und Bezirkschule im Kanton Aargau

1985: Schule für Gestaltung in Zürich

1986–1990: Ausbildung als Grafikerin bei meinem Vater, Studio Grafico Selmi in Zürich

1991–1997: Ausbildungen als Mensch- und Tiertherapeutin, Reitlehrerin und in Natural Horsemanship

Seit 1998 selbständige Tätigkeit als Grafikerin, Fotografin und Webdesignerin im zusammen mit meinem Mann Ingo gegründeten Grafikatelier studiografico.ch in Ascona, Aurigeno, Levice (Piemont), Gündisau ZH, Sassetta (Toscana), Oberwil-Lieli.

 

Was ich mag:

Natur und Natürlichkeit, Sonne, Sommer, Bella Italia, Freiheit, Hunde

Was ich nicht mag:

Winter, Schnee, Kälte, unehrliche, betrügerische und machthungrige Menschen, Chemie in meinem Essen, Begrenzungen

Mein Tick:

Ich bin überzeugte Veganerin und sehr gesundheitsbewusst nicht nur beim Essen, sondern auch bei Kleidung, Kosmetik- und Haushaltsartikeln

Meine liebsten Freizeitbeschäftigungen:

Kochen (und essen ;-), Natur- und Kräuterheilkunde, lange Spaziergänge in der Natur mit meinen Hunden, Gartenarbeit, Schwimmen und Sonnenbaden

Mein bester Entscheid:

Zurück ins Tessin zu ziehen

Meine Vorbilder:

Im Zeichnen und Gestalten: mein Vater Vincenzo Selmi. Wenn er sich auch gegen ein “Künstlerdasein” entschied und sein Berufsleben der Werbung widmete, kenne ich doch niemanden, der so vielseitig begabt ist wie er

Beim Schreiben: Stephen King (Und wer findet, dass das Horror-Schundromane sind, der hat seine neueren Bücher nicht gelesen).